Inklusion

Kommunale Politik Inklusion

Bild: (c) Esther Schmidt

 

 

Foto links: Esther Grunemann, AKBN / Vertretung EUTB und ehemalige Behindertenbeauftragte.
Foto rechts: Sarah Baumgart, aktuelle Behindertenbeauftragte Freiburg.

in der Mitte: Vertretung Selbsthilfekoordinationsbüro Paritätischer, Vorstand von AKBN / Vertretung EUTB und Verein Netzwerk Inklusion Freiburg (Paritätischer Träger).

"Es ist normal, verschieden zu sein. Es gibt keine Norm für das Mensch-Sein"

Richard von Weizsäcker, Bundespräsident. 1. Juli 1993.

Services

Selbsthilfe
Mensch-Sein

Freiburger Treffen Inklusion mit Behinderten-Aktivist Ottmar Miles-Paul

Projekt Unabhängiges Netzwerk Inklusion

Über uns
Das Unabhängige Netzwerk Inklusion Freiburg ist eine Allianz und Assoziation unterschiedlicher Akteure.

Lies mehr

Unser Team

Die Drehscheibe im Zentrum Inklusion-Freiburg.org bilden die ISL-Inklusions-Botschafter Charlotte und Esther.

Lies mehr

Unabhängigkeit

Idealerweise sind alle Menschen unabhängig einer Behinderung gleich welcher Art und weiterer Facetten zu lesen.

Lies mehr

Inklusion

Das Netzwerk Inklusion als Portal: „Es kann Dir jemand Türen öffnen - hindurchgehen musst Du selbst“ [Quelle-->).

Lies mehr